Recycling

Photo by Bas Emmen on Unsplash

Die Recycling-Fähigkeit der FRESH!PACKING-Produkte ist ihre große Stärke. Unser oberstes Ziel, schon während der Produktentwicklung, ist ein einfaches und komplettes Recycling nach dem Einsatz.

Folgende Merkmale zeichnen unsere Produkte aus:

  • Alle FRESH!PACKING-Isolierelemente und  Kartonagen können über die Papiertonne dem Recycling zugeführt werden.
  • Bei den FRESH!PACKING-Pads und -Taschen ist eine vorherige Abtrennung des Hüllvlieses nicht notwendig.
  • Die Fasern der FRESH!PACKING-Isolierelemente können bis zu sechs Mal recycelt werden. Das spart Energie, Wasser und Frischfasern.
  • Nach Abtrennung des Hüllvlieses sind die FRESH!PACKING-Isolierelemente sogar kompostierfähig, analog zu Zeitungspapier. Das Hüllvlies besteht aus PE-Fasern und kann über den gelben Sack entsorgt werden.
  • FRESH!PACKING-Produkte haben im Vergleich zu EPS-Verpackungen ein deutlich geringeres Entsorgungsvolumen.

Einsparungen bei Lizenz-, Lager- und Lieferkosten

Mit den FRESH!PACKING-Systemen sparen Sie bis zu 70% der Lizensierungskosten des Dualen Systems im Vergleich zu einer EPS-Box (Vergleichbar in Größe und Isolationsleistung).

 

Außerdem sparen Sie mit den FRESH!PACKING-Systemen bis zu 60% der Kosten für Lieferung und Lagerung im Vergleich zu einer EPS-Box (Vergleichbar in Größe und Isolationsleistung).

 

Die genauen Mengen, welche bei der Zentralen Stelle und dem Dualen System-Partner gemeldet werden müssen, teilen wir Ihnen auf Anfrage unter info(at)freshpacking.de gerne mit.


Neues Verpackungsgesetz

Seit dem 01.01.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz:

 

Alle Unternehmen, die mit Ware gefüllte Verpackungen erstmals an private Verbraucher schicken, ("Erstinverkehrbringer") müssen sich im zentralen Verpackungsregister LUCID (www.verpackungsregister.org/verpackungsregister-lucid) registrieren.

 

Sie gelten nicht als Erstinverkehrbringer, wenn Sie unsere Verpackungen verwenden, um Ihre Waren an industrielle oder großgewerbliche Kunden zu versenden und die Verpackungen dort entleert werden.